Der Genealogische Abend 

Naturwissenschaftlicher und Historischer Verein für das Land Lippe e.V.


Hausinschriften in Bega

Bega gehört heute zur Gemeinde Dörentrup

Hans-Christian Schall

Ehem. Bega Nr. 2, Alter Speicher
Inschrift am Balken zwischen ersten und zweiten Geschoß

HER HILF MIR ERWEBEN KRISTLICH ZU LEBEN UND SELICH ZU STERBEN.
WANN ICH HABE KRISTLICH GELEBT UND SELICH GESTORBEN SO HABE ICH GENUCH AUF ERDEN ERWORBEN
ANNO 1736


Foto (1970) Pahmeier in Sammlung Lippischer Hausinschriften der Lippischen Landesbibliothek

 

 

Ehem. Bega Nr. 3 (Petig)

MEISTER   FRIED           RICH  
TEMPEL
NICHT STOLTZ NOCH UEBERMUTH:NEIN HOTHDURFT WARS ZU BAUEN:RUM GOTT
DER MENSCHEN GUT:IST WOLLEN WIR VERTRAUEN:BEI DEM UNTERNEHMEN:WAS MEN:
SCHEN HÄNDE THUN:DENN ER NUR KANN SEGNEN:UND ER:ER WIRDS AUCH THUN~
JOHANN CHRISTOPH PETIG UND
D . 18 . TEN . JULI
ANNO
 
ANNA MARIA ILSABEIN AUSTERMANS
AUS FAHLHAUSEN
1816


Foto: © (2009) Hans-Christian Schall  


Foto (1970) Pahmeier in Sammlung Lippischer Hausinschriften der Lippischen Landesbibliothek

 

 

Ehem. Bega Nr. 3 (Leibzucht Petig)

WAS DU KANST HEUTE THUN LASS NICHT NACH BIS MORGEN DENN DURCH NACHLASSIGE HÄN
DE FALLEN DIE WÄNDE UND SINCKEN DIE BALCKEN KLEINER SCHADE IST LEICHT ZU HEILEN GROS
SER SCHADE HAT LANGE WEILEN JOHANN CHRISTOPH PETIG UND ANNA ILSABEIN DRA
WEN
AUS BEGA . MEISTER ANTON TEMPEL , DEN 12 . TEN JUNIUS . ANNO 1799


Foto: © (2009) Hans-Christian Schall 


Foto (1970) Pahmeier in Sammlung Lippischer Hausinschriften der Lippischen Landesbibliothek

 

 

Ehem. Bega Nr. 42 (Stapperfenne)

   
MEI
HER
BRINK

 
STER
MANN
MANN

   
  SING BÄT UND GEH AUF GOTTES WEGEN UND RICHT DAS DEINE NUR GETREU UND TRAU DES
HIMMELS REICHEN SEGEN SO WIRD ER BEI DIR WERDEN NEU. DENN WELCHER SEINE ZUVER
SICHT AUF GOTT SETZT UND VERLÄSSET ER NICHT. FÄLLT DIESER LIEBE HÜTTLEIN NIEDER.
VOLLEND ICH DIESEN LEBENSLAUF: O GOTT SO RICHTE DU MICH WIEDER VERHERLICHT
AUS DEM STAUBE AUF. DEIN EWGES LEBEN SEI MEIN THEIL SO PREIS ICH EWIG DAN MEIN HEIL.
 
DIESES HAUS
HABEN
BAUEN
LASSEN DER
WITWER
HENRICH
STAPPERFEN
NE
         
UND SÖHNE
JOHANN
HENRICH

UND
HERMANN
STAPPERFEN
NE
DEN 23.
JUNI 1826


Foto: © (2009) Hans-Christian Schall 


Foto (1970) Pahmeier in Sammlung Lippischer Hausinschriften der Lippischen Landesbibliothek

 

 

Ehem. Bega Nr.

Der Segen des Herrn hat gemacht das dieser Bau zu Stande gebracht
Drum laß mich Herr zu deinen Ruhm hier wohnen als dein Eigenthum
H: Brakemeier
den 26 September 1850
E: Kersting


Foto: © (2009) Hans-Christian Schall

 

 

Bega, Katzenhagen Nr. 27

   
BAU
 
MEIST
 
OFFEL
   
 
ERWECKT DIR GLEICH DAS LEIDEN PEIN SO SOLLS DIR DOCH
NICHT SCHÄDLICH SEIN GOTT KANN SEIN KIND NICHT HASSEN
WER NUR LIEBT SICH IHN ERGIBT DEN WIRD ER NICHT VER
LASSEN . DEN 7 . T . JUN                        I ANNO . 1833
 
CHRI
STIAN
RIK
HOF
             
KARO
LINE
BRA
ND


(2009) Hans-Christian Schall


Foto (1970) Pahmeier in Sammlung Lippischer Hausinschriften der Lippischen Landesbibliothek

 

 

Begakrug

TRACHT STETS DARNACH WAS RECHT GETHAN OB DICH SCHON NICHT LOB
JEDERMAN:ES KANN DOCH KEINER MACHEN SO. DAS IEDERMAN GEFALLEN THU.
SIEMON CHRISTOPH JUNGEBLUTH . UND CHARLOTA RABECA WILHELMINA AH
RENS . DEN 27 TEN JUNI 1759  


Foto: © (2009) Hans-Christian Schall


Foto (1970) Pahmeier in Sammlung Lippischer Hausinschriften der Lippischen Landesbibliothek

 

 

Ehem. Bega Nr. 49 Altrogge

WER GOTT VERTRAUT HATT WOLL GEBAUET IM HIMMEL UND AUF ERDEN
WER SICH VERLAST AUF JESU CHRIST DEM SOLL DER HIMMEL WERDEN
HERMANN CHRISTOPH ALTROGGE UND ANNA MARIA ILSABEIN STAPERFENTS AUS BEGA.
Meister Friedrich Tempel hat das Haus am 16 Julius anno 1817 gerichtet

Quelle: Phyllis Altrogge McLean, VA USA

 

In dieser Zusammenstellung fehlen teilweise noch die alten Hausnummern und die genealogischen Daten der Erbauer.
Vermutlich hat es weitere Inschriften gegeben.
Die Hausinschriften verändern mit der Zeit Ihr Gesicht, Farbgebung, Ergänzungen und Anderes.
Wenn Sie weitere Bilder, Texte oder Ergänzungen haben bitte eine E-Mail an den Webmaster.

Zurück: Hausinschriften Städte und Gemeinden
Zurück: Übersicht