Der Genealogische Abend 

Naturwissenschaftlicher und Historischer Verein für das Land Lippe e.V.

Hausinschriften in Fissenknick

Fissenknick war früher ein Ortsteil von Oberschönhagen

Fissenknick gehört heute zur Stadt Horn-Bad Meinberg

Herbert Penke

Version 21.6.2015

Ehem. Oberschönhagen-Fissenknick Nr. 17 Wieneke

JOHAN HENDERRICH WIEMKE UND CHRISTA STINA LIESEBET
KOOHS
DIE HABEN DIS HAUS MIT DER HULF GOTTES
LAS SEN BUWET O HERR O HERR LAS ALLES WOHL
GELINGEN ANNO 1731  
DEN 13 MAYUS

Fissenknich Nr. 17 Wieneke; Foto Herbert Penke
Foto: © Herbert Penke 2004

genealogische Daten der Erbauer
Johann Henrich Wieneke, ev., Kleinkötter in Fissenknick, Nr. 17
* 24.06.1725 (v) in Fissenknick, ~ 24.06.1725 in Detmold.
† 26.07.1781 (v) in Fissenknick (Schwindsucht), ‡ 26.07.1781 in Detmold.
∞ 1/1 K 18.05.1748 in Detmold mit
Christina Elisabeth Koch, ev., lebte in Fissenknick, Nr. 17
* 18.04.1718 (v) in Meinberg, ~ 18.04.1718 in Meinberg
† 03.01.1757 (v) in Fissenknick, ‡ 03.01.1757 in Detmold

 

 

Ehem. Oberschönhagen-Fissenknick Nr. 37 Vogt

OB WIR DEN UNSERER WOHNUNG IN WELDTLICHEN DASEIN NUR KURZE JAHRE BE
WOHNEN*SO WAR UNS SCHON VOR DIESEN EINE HERLIEGERE BEREITET*WEL
CHE WIER BEWOHNEN BIS IN EWIGKEIT*EHRE SEI GOTT IN DER HÖHE
I*F*WILHELM VOGT UND
DEN 20
TEN JUNI
 
WILHELMIENE BERGHAHN
1832
MFV

Fissenknick Nr. 37 Vogt; Foto Herbert Penke
Foto: © Herbert Penke 2007


Foto (1970) Pahmeier in Sammlung Lippischer Hausinschriften der Lippischen Landesbibliothek


Foto (1930) Wilhelm Pecher in Sammlung Lippischer Hausinschriften der Lippischen Landesbibliothek

 

 

genealogische Daten der Erbauer
Johann Friedrich Wilhelm Vogt (Voigt), ev., Zieglermeister in Fissenknick, Nr. 37
* 06.04.1799 in Fissenknick, ~ 14.04.1799 in Meinberg.
† 11.09.1871 in Fissenknick , ‡ 12.09.1871 in Meinberg.
∞ K 12.04.1829 in Meinberg mit
Wilhelmine Caroline Sophie Berghahn, ev., lebte in Fissenknick, Nr. 37
* 05.12.1805 in Leistrup, ~ 11.12.1805 in Detmold
† 27.03.1852 in Fissenknick (Brustkrankheit), ‡ 31.03.1852 in Meinberg

 

 

Ehem. Oberschönhagen-Fissenknick

Ich und mein Haus wollen dem Herrn
Josua 24.15
dienen
1891


Foto: © Herbert Penke 2010

 

 

Ehem. Oberschönhagen-Fissenknick Nr. 38 Lesemann, ehemals Krähenbruchweg 38

Mein Gott und mein Herr Jesu.In deinen allmächtigen Schutzbefehle ich
dieses Haus. Segne und behüte alles was geht ein und aus. Denn alles,
was unser Anfang ist, das geehehe im Namen Herr Jesu Christ. Amen.
Friedr.Lesemann. Karoline Luise Beins aus Hornoldendorf.

Ehem. Oberschönhagen-Fissenknick Nr. 38 Lesemann
Foto: © Herbert Penke 2010

Text bei Süvern, woher das fragliche Datum?

1846, 5. 6. Friedr.Lesemann. Karoline Luise Beins aus Hornoldendorf. .
Mein Gott und mein Herr Jesu.In deinen allmächtigen Schutzbefehle ich dieses Haus.
Segne und behüte alles was geht ein und aus. Denn alles,was
unser Anfang ist, das geehehe im Namen Herr Jesu Christ. Amen.

Quelle: Wilhelm Süvern in unveröffentlichte Hausinschriften; Stadtarchiv Lemgo

genealogische Daten der Erbauer
Friedrich Wilhelm Lesemann , ev., Colon in Fissenknick, Nr. 38
* 22.03.1804 in Schönemark, ~ 02.04.1804 in Detmold.
† 29.05.1874 in Fissenknick, ▭‡ 01.06.1874 in Meinberg.
∞ 1/1 K 28.05.1829 in Heiligenkirchen mit
Karoline Sophie Beins , ev., lebte in Fissenknick, Nr. 38
* 31.12.1806 in Hornoldendorf, ~ 04.01.1807 in Heiligenkirchen
† 18.05.1834 in Fissenknick (Folgen der Entbindung),‡ 22.05.1834 in Detmold

 

In dieser Zusammenstellung fehlen teilweise noch die genealogischen Daten der Erbauer und andere Daten.
Vermutlich hat es weitere Inschriften gegeben.
Die Hausinschriften verändern mit der Zeit Ihr Gesicht, Farbgebung, Ergänzungen und Anderes.
Wenn Sie weitere Bilder, Texte oder Ergänzungen haben bitte eine E-Mail an den Webmaster.

Zurück: Hausinschriften Städte und Gemeinden
Zurück: Übersicht